Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Polizei sucht unbekannte Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

FW-E: Feuer in ehemaliger Schule in Altenessen

Essen - Altenessen, 20.02.2019, 23:12 Uhr (ots) - In den späten Abendstunden gingen bei der Feuerwehr Essen ...

08.10.2017 – 10:28

Polizeidirektion Mayen

POL-PDMY: Erneut Schlägerei vor Diskothek

Cochem (ots)

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde gegen 04.00 Uhr durch mehrere Anrufer eine Schlägerei zwischen 15-17 Personen in der Brückenstraße gemeldet. Bei Eintreffen der Polizei waren nicht mehr alle Beteiligten vor Ort. Es konnte ermittelt werden, dass zwei junge Männer, die sich zuvor in einer Diskothek befanden, einen Konflikt auf der Straße austragen wollten. Um ihre Freunde zu unterstützen beteiligten sich mehrere Bekannte an der Auseinandersetzung. Dabei erlitt ein 37jähriger Mann diverse Kopf- und Gesichtsverletzungen, ein 22jähriger brach sich die Hand und ein 27jähriger Mann verlor aufgrund der Schläge das Bewusstsein und wurde direkt ins Krankenhaus transportiert. Alle Beteiligten waren alkoholisiert. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Cochem, 02671-9840, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Mayen

Telefon: 02651-801-0
www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Mayen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Mayen