Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Mayen

25.08.2017 – 20:35

Polizeidirektion Mayen

POL-PDMY: Angeblicher Gefahrgutaustritt

Brohl-Lützing (ots)

Über die integrierte Leitstelle Koblenz wurde der Polizeiinspektion Remagen gemeldet, dass im Bahnhof Brohl-Lützing ein Güterzug stehe, aus welchem Gefahrgut austrete. Aufgrund dieser Meldung wurden sämtliche Feuerwehren der Umgebung, sowie der Gefahrstoffzug der FFW Ahrweiler zur Unglückstelle entsandt. Weitere Kräfte wie Rettungsdienst, Polizei, Bundespolizei und Notfallmanagement der Deutschen Bahn begaben sich ebenfalls vor Ort. Im Rahmen der durch die Spezialisten der Feuerwehr durchgeführten Überprüfungen an den Waggons, sowie durchgeführter Messungen der Umgebungsluft konnte letztlich geklärt werden, dass es zu keinem Austritt gefährlicher Substanzen gekommen war. Der Güterzug konnte im Anschluss an die Überprüfungen seine Fahrt in Richtung Köln fortsetzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Remagen
In der Wässerscheid 32
53424 Remagen
Telefon: 02642-93820


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell