Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Mit dem Pkw überschlagen

Helferskirchen (ots) - Am Samstagmorgen, gegen 9 Uhr, befuhr ein 22-Jähriger die L 303 bei Helferskirchen. Aus bislang unbekannten Gründen kam er dabei auf gerader Strecke von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit seinem Fahrzeug. Anschließend prallte der Pkw gegen einen Baum und kam auf dem Dach zum Liegen. Der schwer verletzte Fahrer konnte durch Ersthelfer aus seinem Fahrzeug befreit und durch hinzugezogene Rettungskräfte ins Krankenhaus gebracht werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur

Das könnte Sie auch interessieren: