Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 22.01.2019

Limburg (ots) - 1. Betrüger treiben im Kreisgebiet ihr Unwesen, Kreis Limburg-Weilburg, (si)In den letzten ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

12.01.2019 – 04:31

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Diez - Fahren unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln

Diez (ots)

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle am 12.01.2019 gegen 00:15 Uhr, konnten bei einem PKW-Fahrer aus der Verbandsgemeinde Diez Auffälligkeiten festgestellt werden, welche auf einen zeitnahen Betäubungsmittelkonsum hinwiesen. Im Laufe der Kontrolle erhärtet sich dieser Verdacht. Bei der anschließenden Durchsuchung der Wohnung des Beschuldigten, konnten weitere Betäubungsmittel aufgefunden und sichergestellt werden. Nach der Entnahme einer Blutprobe, wurde der Fahrer aus der Maßnahme entlassen. Gegen ihn wurden verschiedene Anzeigen eröffnet, zudem muss er mit einem entsprechenden Fahrverbot rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur