Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

30.12.2018 – 10:36

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: PKW-Aufbruch

Dreifelden (ots)

In der Zeit vom 28.12.18, 16:00-17:30 Uhr, wurde ein geparkter PKW durch bislang unbekannte Täter angegangen. Das Fahrzeug stand geparkt auf einem Parkplatz in der Nähe des Golfplatzes. An dem Fahrzeug wurde die Fahrerscheibe eingeschlagen und aus dem Fahrzeuginneren eine Handtasche entwendet. Die Polizei in Hachenburg bittet hierzu um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 02662-95580.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung