Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: "Eltern machen Campus"-Workshop bei der Polizeiinspektion Montabaur

Die zur Erinnerung an diesen Workshop gefertigte Aufnahme zeigt die 20 Schüler und Schülerinnen des "Raiffeisen-Campus" aus Dernbach und deren Lehrer Herr Moritz Frank. Im Vordergrund von links nach rechts, POK'in Jäger und POK'in Kloy.
Die zur Erinnerung an diesen Workshop gefertigte Aufnahme zeigt die 20 Schüler und Schülerinnen des "Raiffeisen-Campus" aus Dernbach und deren Lehrer Herr Moritz Frank. Im Vordergrund von links nach rechts, POK'in Jäger und POK'in Kloy.

Montabaur (ots) - Am Freitag, den 09.11.2018, hieß es für 20 Schüler und Schülerinnen des "Raiffeisen -Campus" aus Dernbach, Vorhang auf und Blick hinter die Kulissen der Polizeiinspektion Montabaur. Im Rahmen der Projektage der Schule unter der Überschrift: "Eltern machen Campus", sollte den Kindern der 6a und 6b die Gelegenheit gegeben werden, einen Einblick in den Beruf ihrer Eltern zu erlangen. In einer Art Workshop wurde den Mädchen und Jungen der Arbeitsalltag eines Polizisten näher gebracht und erläutert. Hierbei hatten die Kinder im Alter zwischen 11 und 12 Jahren, die Gelegenheit, hautnah zu erleben, wie die Dienststelle aussieht, wie es sich anfühlt in einer Zelle zu sein, wie es ist in einem Streifenwagen zu sitzen oder auf ein Polizeimotorrad aufzusteigen. Dabei zeigten sich die Kinder sehr wissbegierig und interessiert. Die Gäste bekamen zudem die Gelegenheit, einzelne Einsatzmittel aus der Nähe zu betrachten und anzufassen. Die Schutzweste oder auch die Dienstmütze konnten anprobiert werden; Erinnerungsfotos durften natürlich auch nicht fehlen. Zusätzlicher Höhepunkt beim Rundgang durch die Dienststelle war die Abnahme von Fingerabdrücken der Workshop-Teilnehmer und die Demonstration, wie Fingerspuren von einem Glas mit Rußpulver gesichert werden. "Vielen Dank für die begeisterten Kinderaugen! Ich hoffe, dass Sie uns nächstes Mal wieder zu diesem Workshop einladen und einen spannenden Einblick in ihre wertvolle Arbeit gewähren", so die abschließenden Worte des Lehrers Herrn Moritz Frank.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur
Polizeiinspektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur

Das könnte Sie auch interessieren: