Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Reifen zerstochen

Ransbach-Baumbach (ots) - An einem PKW-Anhänger mit Tandemachse, der im Mühlenweg abgestellt war, wurden in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch dieser Woche alle vier Reifen zerstochen. Im Bereich des Tatortes sollen sich mehrere Jugendliche aufgehalten haben. Evtl. kommen diese als Zeugen oder Tatverdächtige in betracht. Hinweise werden an die Polizeiwache Höhr-Grenzhausen erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Höhr-Grenzhausen

Telefon: 02624-94020
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur

Das könnte Sie auch interessieren: