Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

22.06.2018 – 07:44

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Reh von Hund gerissen.

Heistenbach (ots)

Am Abend des 11.06.2018 wurde im Bereich des Sportplatzes in Heistenbach ein verendetes Reh aufgefunden. Dieses wies Bissspuren am Hals auf, welche auf einen Hunderiss schließen lassen. Die Ereigniszeit wurde von 18-22 Uhr angegeben. Es müsste sich um einen mindestens mittelgroßen Hund gehandelt haben. Hinweise bitte an die örtliche Polizeidienststelle oder den zuständigen Jagdpächter.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur