Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

06.06.2018 – 11:54

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Sachbeschädigung an drei Werbebannern

Selters, Kunstraßenplatz in der Jahnstraße (ots)

Durch einen oder mehrere ungekannte Täter wurden im Zeitraum von Di, 08.05.2018, 17:00 Uhr - Do, 10.05.2018, 10:00 Uhr, drei auf einer Länge von insgesamt 70 Metern an einem Zaun befestigte Werbebanner beschädigt. Insgesamt wurden acht Löcher (Durchmesser 4-5 cm) vermutlich mit einem Feuerzeug in die Werbebanner hineingebrannt.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Montabaur, Tel: 02602-92260 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung