Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur

28.05.2018 – 15:51

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Holzhausen an der Haide/ Lautert: Firmeneinbrüche

Holzhausen an der Haide/ Lautert (ots)

Unbekannte Täter hebelten in der Zeit von Samstag bis Montag die Eingangstür eines Malerbetriebes in Holzhausen an der Haide auf und entwendeten einen weißen Ford Transit Kastenwagen mit dem amtlichen Kennzeichen EMS-HS 18 vom Firmengelände. Anschließend fuhren die Täter nach Lautert und sind dort in einen metallverarbeitenden Betrieb eingebrochen. Hier wurde zunächst die Rückbank des zuvor entwendeten Ford Transit ausgebaut und eine bisher nicht bekannte Menge an Metallen (überwiegend Messingteile) entwendet.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung