Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Montabaur mehr verpassen.

20.05.2018 – 10:20

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: 56412 Ruppach-Goldhausen, Verkehrsunfall mit Leichtverletztem Sozius

56412 Ruppach-Goldhausen (ots)

Am Samstag, den 19.05.2018 gegen 12.50 Uhr befuhr ein 66jähriger Motorradfahrer aus dem Kreis Neuwied die K 101 von Großholbach kommend in Fahrtrichtung Ruppach-Goldhausen. Seine 64jährige Ehefrau fuhr als Sozius mit. Vor dem Einmündungsbereich K101/ K153 musste er verkehrsbedingt anhalten. Beim Versuch sich auf der Straße mit einem Bein abzustützen, fiel er mit seinem Motorrad auf die linke Seite. In der Schräglage konnte er sein Motorrad nicht mehr halten und er stürzte. Während der Fahrer unverletzt blieb wurde seine Ehefrau leichtverletzt ins Krankenhaus verbracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur