Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

29.04.2018 – 11:03

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Höhn - PKW-Brand zwischen Neuhochstein und Schönberg

Höhn (ots)

Um 06:04 Uhr wurde ein PKW gemeldet, der auf einem Feldweg zwischen Höhn-Schönberg und -Neuhochstein brenne. Beim Eintreffen der Polizei stand das Fahrzeug fast vollständig in Flammen, es brannte völlig aus. Der Brand wurde durch die Feuerwehr zügig gelöscht. Der 32jährige Halter des Fahrzeuges aus der Verbandsgemeinde Westerburg, der bei Brandausbruch in seinem Auto geschlafen hatte, wurde durch die Rauchentwicklung geweckt und konnte sein Fahrzeug selbst verlassen. Er kam mit Verdacht auf Rauchvergiftung in ein Krankenhaus. Ob der Brand durch Fehlverhalten, technischen Defekt oder gar Brandstiftung ausgelöst wurde, ist derzeit noch unbekannt. Das Fahrzeug wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Westerburg

Telefon: 02663/ 9805-0
piwesterburg@polizei.rlp.de" class="uri-ext outbound" rel="nofollow">www.polizei.rlp.de/piwesterburg@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung