Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

22.04.2018 – 11:54

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Montabaur. Unterschlagung einer EC-Karte

Montabaur (ots)

Ein 55-jähriger Mann aus der VG Montabaur war am Donnerstagnachmittag zwischen 17.00 und 18.00 Uhr in der Stauffenbergallee in Montabaur einkaufen und hatte beim Einladen der Einkäufe seine Geldbörse auf seinem PKW abgelegt. Diesen Umstand vergaß der Mann bei der Heimfahrt und stellte zu Hause den Verlust der Geldbörse fest. Bevor er allerdings nach seiner Geldbörse suchen konnte, fand er diese überraschend in seinem Briefkasten. Der Finder hatte sich nicht gemeldet und in der Geldbörse fehlte eine EC-Karte. Der Geschädigte erstattete daher Strafanzeige wegen Unterschlagung.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung