Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur

20.02.2018 – 07:54

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Versuchter Einbruch in Spielhalle

Westerburg (ots)

Bislang unbekannte/-r Täter löste in der Nacht vom 19. auf den 21.02.2018, 02:36 Uhr, durch das Einschlagen einer Scheibe den Einbruchsalarm einer Spielhalle in der Adolfstraße in Westerburg aus. Vermutlich wegen der Alarmauslösung flüchteten der oder die Täter in unbekannte Richtung. Zeugen werden gebeten, verdächtige Wahrnehmungen bei der Polizeiinspektion Westerburg unter der Rufnummer 02663 9805 0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Westerburg, Tel.: 02663 9805 0


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung