Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Einbrüche in Wied, Bad Marienberg und Lochum

Wied/Bad Marienberg/Lochum (ots) - In der Nacht von Donnerstag auf Freitag kam es im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Hachenburg zu insgesamt drei Einbrüchen.

In der Ortschaft Wied schlugen bisher unbekannte Täter die Balkontür eines Einfamilienhauses ein und verschafften sich so Zugang zum Wohnraum, wo sie Schränke und Schubladen durchwühlten.

In Bad Marienberg brachen die Täter in das dortige Hotel ein. Im Rezeptionsbereich durchwühlten sie sämtliche Schränke und entwendeten Bargeld.

In Lochum wurde in die dortige Gaststätte eingebrochen. Im Schankraum wurden ebenfalls sämtliche Schränke durchwühlt und Bargeld entwendet.

In allen drei Fällen steht die genaue Schadenshöhe noch nicht fest.

Hinweise erbittet die Polizei Hachenburg unter der Rufnummer 02662-9558-0

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hachenburg

Telefon: 02662-9558-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur

Das könnte Sie auch interessieren: