Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur

28.09.2017 – 16:03

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Mehrere Einbrüche in Siershahn

Siershahn (ots)

In der Nacht von Mittwoch, den 27.09.2017 auf Donnerstag, den 28.09.2017, kam es zu mehreren Einbrüchen in der Ortsgemeinde Siershahn. Von der bislang unbekannten Täterschaft wurden der Kindergarten St.Bonifatius in der Kirchstraße, die Grundschule und die Mehrzweckhalle in der Overbergstraße und eine Arztpraxis in der Straße Auf der Schwarz aufgesucht. Nach Aufbrechen von Außentüren und von Innentüren wurden die Räume nach Bargeldbeständen durchsucht. Insgesamt wurde ein geringer Bargeldbetrag erbeutet. Der entstandenen Sachschaden hingegen ist immens und dürfte im hohen vierstelligen Bereich liegen. Diese Einbrüche dürften in Zusammenhang mit Einbrüchen in Niederahr stehen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur