Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Raub eines Hundes

Dörnberg-Kalkofen (ots) - Bereits am Dienstag, den 01.08.2017, gegen Mittag, kam es in der Lahnstraße zu einem Raub zum Nachteil einer Anwohnerin. Bei dem Raub waren insgesamt vier Täter anwesend. Durch einen Täter wurde die Anwohnerin mit einer im Hof liegenden Axt bedroht. Durch eine Täterin wurde der Hund der Familie ergriffen. Weiterhin nahmen die Täter noch eine Angelausrüstung mit und flüchteten mit einem silbernen Ford Galaxy mit litauischem Kennzeichen. Die Ermittlungen nach den Tätern dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur

Das könnte Sie auch interessieren: