Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person

Emmerichenhain (ots) - Am Freitag, 04.08.2017, gegen 18:20 Uhr, wurde ein 41-jähriger Fahrzeugführer aus der Verbandsgemeinde Rennerod bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Zuvor befuhr er die Bundesstraße 54 aus Richtung Siegen kommend in Fahrtrichtung Rennerod. In der Ortslage Emmerichenhain kam er vermutlich in Folge nicht angepasster Geschwindigkeit im Bereich einer Linkskurve nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Der Unfallverursacher wurde durch die Kollision leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 8000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur

Das könnte Sie auch interessieren: