Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: 12 jähriger Junge mit Rad schwer gestürzt

Großseifen (ots) - Ebenfalls am Sonntag Nachmittag kam ein 12 jähriger Junge, der mit seinem Mountainbike einen Feldweg in der Gemarkung Großseifen befuhr, ohne Fremdeinwirkung zu Fall, brach sich ein Bein und musste auch ins Krankenhaus gebracht werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur

Das könnte Sie auch interessieren: