Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur

12.05.2017 – 12:36

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: 13-jähriger flüchtet nach Unfall mit Pkw

Kölbingen (ots)

Am 12.05.2017, gegen 04.15 Uhr, kam es in der Brunnenstraße in 
Kölbingen zu einem Verkehrsunfall mit einer anschließenden Flucht. 
Der 13-jährige Fahrer eines Pkws befuhr die Ortsdurchgangsstraße von 
Kölbingen aus Richtung Kaden kommend. In einer Rechtskurve überfuhr 
der Pkw ein kurze Wiesenfläche sowie den Gehweg und kollidierte mit 
einer angrenzenden Betonsteinmauer. Nach dem Unfall entfernte sich 
der Verursacher von der Unfallstelle. Durch eine sofortige Fahndung 
konnte das Fahrzeug noch während der Fluchtphase gesichtet und im 
Rahmen der Verfolgung gestellt werden. Es entstand ein geschätzter 
Gesamtschaden in Höhe von ca. 13000 Euro.

POLIZEIINSPEKTION WESTERBURG - Telefon 02663/9805-0 - E-Mail: 
piwesterburg@polizei.rlp.de
*********************************************************************
************************************************************ 

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur