Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

14.03.2017 – 12:17

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Körperverletzungen - Messer im Spiel -

Heistenbach (ots)

Am Montagabend (13.03.2017) wurde der Polizei Diez gegen 21:30 Uhr 
eine Schlägerei in Heistenbach gemeldet. Durch die Beamten wurde vor 
Ort ermittelt, dass Streitigkeiten zwischen zwei Männern in 
körperlichen Auseinandersetzungen eskalierten. Dabei verletzte ein 33
Jahre alter Mann aus dem Raum Limburg einen 30-Jährigen aus der 
Verbandsgemeinde Diez mit einem Messerstich am Oberschenkel.
Auf Grund weiterer Verletzungen wurden die Kontrahenten in 
Krankenhäuser eingeliefert. Da auch Alkohol im Spiel war, wurde zur 
Beweissicherung im Strafverfahren beiden eine Blutprobe entnommen.


POLIZEIINSPEKTION DIEZ - Telefon 06432/601-0 - E-Mail: 
pidiez@polizei.rlp.de
*********************************************************************
************************************************************ 

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung