Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur

16.09.2016 – 06:43

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Fahren unter Drogeneinwirkung auf der L 281

Westerwaldkreis (ots)

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde am Mittwoch, 14.09.2016, 
14.05 Uhr in der Gemarkung Nister, Landesstraße 281 ein PKW-Fahrer 
kontrolliert. Hierbei wurde festgestellt, dass der 26-jährige 
Fahrzeugführer unter Drogeneinwirkung stand. Ein durchgeführter 
Drogentest verlief positiv. Weiterhin wurde festgestellt, dass der 
Fahrzeugführer auch nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist.
Dem Fahrzeugführer wurde eine Blutprobe entnommen und  die 
Weiterfahrt untersagt. Neben einem Strafverfahren wegen Verstoßes 
gegen das Betäubungsmittelgesetz wurde noch ein Strafverfahren wegen 
Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.


POLIZEIINSPEKTION HACHENBURG - Telefon 02662/9558-0 - E-Mail: 
pihachenburg@polizei.rlp.de

*********************************************************************
************************************************************ 

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
http://s.rlp.de/POLPDMT

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur