Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Diebstahl eines Rucksacks - zeitnahe Tataufklärung

Wirges (ots) -

Am Samstag, 27.08.16, 00.45 Uhr - 01.00 Uhr, wurde der Rucksack einer
Mitarbeiterin des Sicherheitsdienstes auf dem Gelände des 
SPAK-Festivals entwendet. Im Rucksack befand sich neben dem 
Portemonnaie auch das I-Phone der Geschädigten. Im Rahmen der 
Anzeigenaufnahme wurden die aktuellen Standortdaten des I-Phones 
ermittelt. Bereits um 02.30 Uhr gelang es den eingesetzten Beamten 
der Polizeiinspektion Montabaur das entwendete I-Phone im Bereich 
einer Schrebergartenanlage in der Ortsrandlage von Wirges zu 
lokalisieren. In einer Gartenhütte konnte der sechzigjährige 
Tatverdächtige schlafend angetroffen und dessen Personalien 
festgestellt werden. Der entwendete Rucksack mit vollständigem Inhalt
konnte sichergestellt und der Geschädigten übergeben werden.       


POLIZEIINSPEKTION MONTABAUR - Telefon 02602/9226-0 - E-Mail: 
pimontabaur@polizei.rlp.de
*********************************************************************
************************************************************ 

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
http://s.rlp.de/POLPDMT

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur

Das könnte Sie auch interessieren: