Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Landauer Polizei - Eisige Kontrolle in den Morgenstunden

Landau (ots) - In den Morgenstunden des Dienstag wurden gezielt Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt ...

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

17.08.2016 – 11:01

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Eppenrod (ots)

Am Dienstagnachmittag ereignete sich gegen 15:15 Uhr ein 
Verkehrsunfall, bei dem die alleinbeteiligte Fahrerin eines Pkw 
schwer verletzt wurde. Die junge Frau befuhr die Landstraße von 
Hirschberg in Richtung Eppenrod. Aus bisher nicht geklärter Ursache 
geriet sie in einer Rechtskurve zunächst nach links und anschließend 
rechts in die Böschung. Dort überschlug sich ihr Wagen und kam auf 
einer Wiese zum Stehen. Die Frau wurde schwerverletzt in ein 
Krankenhaus eingeliefert; am Pkw entstand Totalschaden.


POLIZEIINSPEKTION DIEZ - Telefon 06432/601-0 - E-Mail: 
pidiez@polizei.rlp.de
*********************************************************************
************************************************************ 

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
http://s.rlp.de/POLPDMT

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung