Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur

01.02.2016 – 11:18

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Trunkenheitsfahrt

Siershahn (ots)

Am vergangenen Sonntagmittag, gegen 14:30 Uhr fiel einem Ehepaar, dass mit seinem Pkw in Siershahn auf der Hauptverkehrsstraße unterwegs war, ein ihm vorausfahrendes Auto auf, was deutlich unter "Schlangenlinien" geführt wurde. Da es den Zeugen unter dieser Beobachtung sehr unwohl zumute wurde, riefen sie kurz entschlossen per handy die Notrufnummer der Polizei an und teilten ihre Beobachtung mit. Währenddessen einem Funkstreifenwagen der zuständigen Polizeiinspektion Montabaur diese Information weiter geleitet wurde, blieben die Beobachter an dem Auto dran. Dieses konnte dann in der Bunzlauer Straße durch den Streifenwagen gestoppt werden. Bei der anschließen Verkehrskontrolle wurde dem Fahrer durch die Polizeibeamten ein Alkoholtest angeboten, mit einem Ergebnis von 2,22 Promille. Es erfolgte daraufhin die Sicherstellung des Führerscheines, der Fzg.Schlüssel und des Pkw beim 55-jährigen Deutsch-Polen, der in der VG Montabaur wohnhaft ist. Auch wurde ihm alsdann eine Blutprobe entnommen. Er wird sich einem Strafverfahren zu verantworten haben.

POLIZEIINSPEKTION MONTABAUR - Telefon 02602/9226-0 - E-Mail: pimontabaur@polizei.rlp.de *********************************************************************************************************************************

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur
Andreas Bode
Telefon: 02602-9226-0
E-Mail: andreas.bode@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/POLPDMT

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur