Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein

18.06.2019 – 15:04

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Black Monday - doppeltes Pech für zwei Rollerfahrer am Montagabend in der City

Neuwied (ots)

Am Montagabend gegen 20:14 Uhr wurde der Polizei Neuwied zunächst ein Unfall in der Langendorfer Straße gemeldet. Ein 34jähriger Mann fiel mit seinem Roller am Kreisel Langendorfer Straße um, als er beabsichtigte, Richtung Sohler Weg einzubiegen. Durch den Sturz brach er sich das rechte Bein. Offensichtlich aufgrund seines doch immensen Alkoholkonsums kam der Mann zu Fall. Im Krankenhaus, wo er stationär aufgenommen wurde, entnahm man ihm dann auch sofort eine Blutprobe.

Sein 38jähriger Bekannter, der auch mit einem Roller unterwegs war und sich an der Unfallstelle um seinen Freund sorgte, zeigte ebenfalls Anzeichen für Alkoholkonsum. Im Gegensatz zu seinem verunfallten Freund konnte bei ihm ein Alcotest durchgeführt werden, der einen Wert von 2,63 %o ergab. Zudem war er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis und hatte neben Alkohol anscheinend auch Drogen konsumiert. Ihm wurde eine Blutprobe auf der Dienststelle entnommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein