Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein

22.01.2019 – 16:56

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizei Altenkirchen vom 22.01.2019 aufgesprühte Hakenkeuze in Weyerbusch

POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizei Altenkirchen vom 22.01.2019
aufgesprühte Hakenkeuze in Weyerbusch
  • Bild-Infos
  • Download

Weyerbusch (ots)

In der Zeit vom 17.01.2019, 19.00 - 18.01.2019, 10.30 Uhr sprühten bisher unbekannte Täter in Weyerbusch, Herchener Straße, vermutlich mit Hilfe einer Schablone, 2 Hakenkreuze in schwarzer Farbe flankiert mit den Worten "Sieg Heil" auf einen abgestellten PKW.

Hinweise bitte an die Polizei Altenkirchen

Tel.: 02681/9460 o. pialtenkirchen@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein