Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Schwere Kollision auf der Asbrucher Straße - Velbert / Wülfrath - 1902128

Mettmann (ots) - Am Montagabend des 18.02.2019, gegen 17.50 Uhr, befuhr ein 31-jähriger Mann aus Wuppertal, ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild - Wer kennt den Räuber

Hannover (ots) - Die Polizei sucht mit Hilfe eines Phantombildes nach einem Räuber. Er steht im Verdacht, mit ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

21.01.2019 – 08:44

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Wissen - Verkehrsunfall mit leichtverletztem Radfahrer

57537 Wissen, L 278 / K 68 (ots)

Am Mo., 21.01.2019, gegen 07:00 Uhr, befuhr ein 39-jähriger Fahrzeugführer eines Pkw Ford Ka die K 68 aus Richtung Unterbirkholz kommend in Richtung Wisserhof. An der Einmündung zur L 278 übersah er einen 66-jährigen Fahrradfahrer, der die L 278 aus Richtung Wissen kommend in Richtung Morsbach befuhr. Aufgrund der Vorfahrtsverletzung kollidierten beide Fahrzeuge im Einmündungsbereich. Der Radfahrer stürzte und verletzte sich leicht und musste mit dem RTW ins Krankenhaus verbracht werden. Am Pkw entstand Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Wissen
Rainer Greb, PHK
Telefon: 02742-935120
pwwissen@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein