Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein

06.01.2019 – 08:36

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: 1.Sachbeschädigung Graffiti 2.Schutzengel fliegt mit: VU 3.Sachbeschädigung Pkw in Rheinbrohl 4.Diebstahl und Sachbeschädigung an einem Pkw 5.Sachbeschädigung Pkw in St. Katharinen

Pressemitteilung der Polizei Linz am Rhein vom Sonntag, 06.01.2019 (ots)

1. Sachbeschädigung durch Graffiti in Rheinbreitbach Ein derzeit noch unbekannter Täter hat in der Tatzeit von Donnerstag, 03.01.2019 ab 21 Uhr bis Freitag, 04.01.2019 bis 7 Uhr eine Bushaltestelle in Rheinbreitbach in der Bürresheimer Straße durch Graffiti beschädigt. Der Sprüher hinterließ sein TAG in Form des Schriftzugs "GAS" gesprüht mit grünlicher Lackfarbe.

Hinweise an die Polizei Linz am Rhein Tel.: 02644-943-0 email: pilinz.wache@polizei.rlp.de

2. Schutzengel fliegt mit: Verkehrsunfall auf der B 42 bei Unkel Ein 24jähriger Fahrzeugführer befuhr am Freitag, 04.01.2019 gg. 18 Uhr mit seinem Pkw die B 42 aus Fahrtrichtung Linz am Rhein kommend in Richtung Bonn. Auf Höhe der Aral-Tankstelle bei Unkel, beabsichtigte er nach links auf das Tankstellengelände abzubiegen. Auf Grund entgegenkommender Fahrzeuge musste er verkehrsbedingt warten. Der nachfolgende 57 jährige Fahrzeugführer erkannte den wartenden Pkw zu spät und versuchte, um eine Kollision zu vermeiden, rechts an dem wartenden Pkw vorbeizufahren. Hierbei touchierte er den Pkw auf der rechten Seite. In Folge geriet der Unfallverursacher durch den Anstoß nach rechts von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Hierbei verlor er abschließend die völlige Kontrolle über sein Fahrzeug. Dieses wurde aus dem Straßengraben weiter nach rechts rausgetragen, wurde durch die angrenzende Böschung über einen Rad-und Fußweg weitergetragen und landete letztendlich in einer über dem Weg liegenden Böschung, wo das Fahrzeug mit einem Verkehrsschild kollidierte. Bei diesem spektakulären Flug, blieb der Unfallverursacher tatsächlich unverletzt. Der Sachschaden dürfte im fünfstelligen Bereich zu benennen sein.

3. Sachbeschädigung an einem Pkw in Rheinbrohl Am Freitag, 04.01.2019 kam es in der Zeit von 17 Uhr bis 20:20 Uhr zu einer Sachbeschädigung an einem Pkw/Cabiro in der Kirchstraße in Rheinbrohl. An dem Fahrzeug wurde mit einem Gegenstand das Dach des Cabrio aufgeschnitten. Es entstand ein Sachschaden in vierstelliger Höhe.

Hinweise an die Polizei Linz am Rhein Tel.: 02644-943-0 email: pilinz.wache@polizei.rlp.de

4. Diebstahl und Sachbeschädigung an einem Pkw in Bad Hönningen In der Tatzeit von Donnerstag, 03.01.2019 ab 18 Uhr bis Freitag, 04.01.2019 bis 16 Uhr, montierte ein Täter in der Hauptstraße in Bad Hönningen an der Motorhaube eines geparkten Pkw der Marke BMW das Emblem ab und nahm es mit.

Hinweise an die Polizei Linz am Rhein Tel.: 02644-943-0 email: pilinz.wache@polizei.rlp.de

5. Sachbeschädigung an einem Pkw in St. Katharinen Am Samstag, 05.01.2019 gg. 23:30 Uhr, beschädigte ein alkoholisierter 18 jähriger einen Pkw in der Linzer Straße in St. Katharinen. Ursprünglich gemeldet wurde, dass eine Gruppe Jugendlicher ein Fahrzeug durch Gegentreten und Schlagen auf die Scheiben beschädigen würden. Die Ermittlungen der Polizei vor Ort ergaben, dass der vorgenannte Beschuldigte festgestellt werden konnte, am Fzg. wurde eine Kennzeichenhalterung abgerissen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Linz am Rhein
Tel.: 02644-943-111

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein