Das könnte Sie auch interessieren:

POL-REK: 190326-1: Unbekannte Wasserleiche aufgefunden - Kerpen

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Montag (18. März) ist die Leiche eines unbekannten Mannes gefunden worden. Die ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

ZOLL-F: Waffenarsenal in Rheinland-Pfalz entdeckt

Frankfurt am Main/Landkreis Kaiserslautern/Landkreis Kusel (ots) - Insgesamt 19 Schusswaffen, Sprengstoff und ...

28.12.2018 – 08:22

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Wissen - Verkehrsunfall mit Wild

57537 Hövels-Siegenthal, B 62 (ots)

Am Do., 27.12.2018, gegen 14:35 Uhr, befuhr ein 60-jähriger Fahrzeugführer mit seinem Pkw Ford die B 62 von Wissen kommend in Richtung Hövels-Siegenthal. Im Bereich der sogenannten Gasometerkurve kam von links unter der Leitplanke eine Rotte Wildschweine über die Straße gelaufen, von denen ein größeres Tier vom PKW vorn rechts erfasst wurde. Das Wildschwein blieb kurz liegen, rappelte sich dann aber wieder auf und lief nach links in den Wald weg. Der zuständige Jagdaufseher wurde über den Vorfall in Kenntnis gesetzt. Am Pkw entstand ein Schaden von ca. 1500,-EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Wissen
Rainer Greb, PHK
Telefon: 02742.935120
pwwissen@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein