Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Neuwied/Rhein mehr verpassen.

14.11.2018 – 11:42

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Kirchen - Presseaufruf: Wer kennt die zurückgebliebene Leiter und den getarnten Handwerker vom Einbruchsdiebstahl in das Kaufland

POL-PDNR: Kirchen - Presseaufruf: Wer kennt die zurückgebliebene Leiter und den getarnten Handwerker vom Einbruchsdiebstahl in das Kaufland
  • Bild-Infos
  • Download

Kirchen (ots)

Bei dem Einbruch in die Kaufland-Filiale in Kirchen, Siegstr. 14 am Sonntagfrüh, 11.11.2018, haben die Täter eine schwere Aluminiumleiter an den Tatort mitgebracht. Es wird angenommen, dass die Leiter in der Umgebung entwendet worden sein könnte.

Es handelt sich um eine dreigliedrige Aluminiumleiter vom Großhandel "Kellershohn" aus Kreuztal. Die Länge der Leiter beträgt eingezogen 3 Meter. Das Arbeitsgerät zeigt deutliche Spuren die darauf hindeuten, dass sie im Außenbereich gelagert- und der Witterung ausgesetzt gewesen ist.

Am Samstagabend, 10.11. zw. 21:00 u. 22:00 Uhr hat ein als Handwerker gekleideter Mann unmittelbar am Haupteingang Kaufland, neben dem Eingang zum dortigen Friseurgeschäft mit einer Klappleiter gearbeitet.

Zeugen, die Hinweise zu dem vermeintlichen Handwerker oder der Herkunft der Leiter geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalinspektion Betzdorf, 02741/926-0, zu melden."

Rückfragen bitte an:

POLIZEIPRÄSIDIUM KOBLENZ
Kriminalinspektion Betzdorf
Reinhard Baumgarten, EKHK
Friedrichstraße 21
57518 Betzdorf
Tel.: 02741/926-200
Fax: 02741/926-109
Email: KIBetzdorf@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein