Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

01.10.2018 – 11:01

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Herdorf - Verkehrsunfall Sachschaden, Zeugenaufruf

Betzdorf (ots)

Etwa 2.000 Euro Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend, gegen 19:40 Uhr in Herdorf. Ein 38-jähriger Pkw-Fahrer hatte die Hauptstraße in Fahrtrichtung Betzdorf befahren und musste an der Einmündung Glockenfeld an der Rot zeigenden Ampel anhalten. Ein 50-Jähriger war mit seinem Pkw in der gleichen Richtung unterwegs, fuhr an mehreren vor der Ampel haltenden Pkw links vorbei und hielt schließlich auf der Linksabbiegerspur in Richtung Daaden an. Als die Ampel auf Grün schaltete fuhren beide Unfallbeteiligten gleichzeitig an und die Pkw kollidierten seitlich. Beide Unfallbeteiligten beschuldigten sich gegenseitig den Verkehrsunfall verursacht zu haben. Daher sucht die Polizei Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben. Sie werden gebeten sich unter 02741/9260 bei der Polizei in Betzdorf zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Betzdorf

Telefon: 02741/926-145
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein