Das könnte Sie auch interessieren:

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

POL-PDLD: E-Bike unterschätzt

Edenkoben (ots) - Eine Touristengruppe machte am Samstagmorgen gegen 11 Uhr mit geliehenen E-Bikes eine Radtour ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein

19.08.2018 – 08:14

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Straßenhaus vom 19.09.

Neuwied. Breitscheid. Waldbreitbach. Horhausen. (ots)

Verkehrsunfallflucht in Horhausen

Am frühen Samstagabend, gegen 18:35 h, kollidierte ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer in der Tannenstraße in Horhausen mit einem am rechten Fahrbahnrand ordnungsgemäß geparkten Fahrzeug. Im Nachgang beschleunige der Unfallverursacher sein Fahrzeug und flüchtet von der Unfallstelle. Aufgrund sichergestellter Beweismittel und übereinstimmenden Zeugenaussagen dürfte es sich bei dem flüchtigen Fahrzeug um einen grauen/ silbernen Renault Megane II (Baujahr 2001-2005) Limousine mit Stufenheck handeln. Das flüchtige Fahrzeug dürfte auf der vorderen rechten Seite sichtbar beschädigt sein und zudem die rechte Außenspiegelabdeckung fehlen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Straßenhaus unter der Tel. 02634/952-0 oder per Email pistrassenhaus@polizei.rlp.de zu melden.

Einbruchsdiebstahl Breitscheid Siebenmorgen

Unbekannte Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt in ein abgelegenes Jagdhaus in Breitscheid-Siebenmorgen. Die Räumlichkeiten wurden deliktstypisch durchsucht und zudem diverses Mobiliar mutwillig beschädigt. Es entstand erheblicher Sachschaden. Die Tatörtlichkeit befindet sich unterhalb des Sportplatzes in einem Waldgebiet zwischen Siebenmorgen und Elsbach. Der Tatzeitraum beläuft sich auf die vergangenen drei Wochen.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Straßenhaus unter der Tel. 02634/952-0 oder per Email pistrassenhaus@polizei.rlp.de zu melden.

Sachbeschädigung/ Körperverletzung in Waldbreitbach

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es nach Zeugenangaben in Waldbreitbach, in der Neuwieder Str., zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren unbekannten Personen. Im Rahmen des ausgetragenen Disputs wurde einer der Beteiligten in die Schaufensterscheibe der Wied-Galerie gestoßen, wodurch die Glasscheibe beschädigt wurde.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Straßenhaus unter der Tel. 02634/952-0 oder per Email pistrassenhaus@polizei.rlp.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell