Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MTK: Sondermeldung vom Dienstag, 05.02.2019 - Neue Polizisten im Main-Taunus-Kreis

Hofheim (ots) - Die Polizeidirektion Main-Taunus begrüßt 29 neue Kolleginnen und Kollegen, Hofheim am Taunus, ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-ME: Verdacht des illegalen Autorennens: Polizei sucht Zeugen - Hilden - 1902109

Mettmann (ots) - In der Nacht zu Samstag (16. Februar 2019) hat laut eigenen Angaben ein 33 Jahre alter ...

23.05.2018 – 10:11

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Kirchen - Verkehrsunfall mit Personenschaden

Betzdorf (ots)

Ein 15-Jähriger Mofafahrer wurde bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag in Wehbach leicht verletzt. Der 15-Jährige befuhr die Jungenthaler Straße von Kirchen kommend in Richtung Katzwinkel. Als der 15-Jährige nach links abbiegen wollte, wurde er von dem Pkw einer 60-Jährigen überholt. Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge, wodurch der Mofafahrer zu Fall kam. Beide Unfallbeteiligten beschuldigten sich gegenseitig den Unfall verursacht zu haben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Betzdorf

Telefon: 02741/926-145
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein