Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

22.05.2018 – 14:02

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Verkehrsunfall mit verletzter Person

(ots)Kirchen (ots)

Am heutigen Morgen, gegen 07:20 Uhr, befuhr ein Pkw-Fahrer den Fliederweg in Kirchen-Freusburg in Richtung B 62, als er in einem steilen Gefällstück in einer scharfen Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abkam. Dabei durchfuhr er einen Zaun und stürzte eine ca. 3 Meter hohe Böschung hinunter, wo er schließlich in einem dort befindlichen Garten landete. Der Fahrer war zunächst in seinem Pkw eingeklemmt, konnte jedoch durch die hinzugerufene Feuerwehr befreit werden. Er wurde zur stationären Behandlung ins Krankenhaus Kirchen verbracht. Wohlmöglich hatte der ältere Herr das Bremspedal mit dem Gaspedal verwechselt. Es entstand erheblicher Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Betzdorf
02741 / 9260



Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein