Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Pressemeldung der PI Straßenhaus vom 18.05.2018

Straßenhaus (ots) - Pressemeldung der PI Straßenhaus vom 18.05.2018

Versuchter Einbruch am Sportlerheim Dierdorf-Wienau

Wienau - Am Donnerstag, dem 17.05.2018 wurde zwischen 9 Uhr und 17 Uhr versucht die Eingangstür des Sportlerheimes am Sportplatz aufzuhebeln. Einem Zeugen war dort gegen 10 Uhr ein älterer, dunkelblauer 3er BMW aufgefallen, der mit zwei jungen Männern besetzt war. Diese entfernten sich von der Örtlichkeit, als der Zeuge auftauchte. Bei den Personen soll es sich um ca. 30-35 Jahre alte Südosteuropäer mit normaler Statur und schwarzen Haaren gehandelt haben. Die Abgasanlage des BMW´s soll kaputt gewesen ein. Diese Personen könnten etwas mit dem Einbruchsversuch zu tun haben. Wahrscheinlich wurden sie von dem Zeugen bei der Tat gestört. Zeugen, insbesondere zum 3er BMW, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Straßenhaus Tel.: 02634-9520, E-Mail: pistrassenhaus@polizei.rlp.de zu melden.

Verkehrsunfallflucht in Neustadt/Wied - Frontalzusammenstoß konnte gerade noch verhindert werden

Asbach - Am Donnerstag, dem 17.05.2018 befuhr ein 66-jähriger, um ca. 18 Uhr, die L 255 aus Richtung Asbach kommend in Fahrtrichtung Oberhoppen. Plötzlich sei ihm ein Fahrzeug auf seiner Fahrspur entgegengekommen. Der 66-jährige habe noch versucht auszuweichen. Dadurch konnte zwar ein Frontalzusammenstoß, aber nicht mehr eine Berührung der beiden Fahrzeuge verhindert werden. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Örtlichkeit, ohne sich um den entstandene Schaden zu kümmern. Hinweise zum Fahrzeug konnten nicht erlangt werden. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Straßenhaus Tel.: 02634-9520, E-Mail: pistrassenhaus@polizei.rlp.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Straßenhaus

Telefon: 02634/9520
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Das könnte Sie auch interessieren: