Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

09.02.2018 – 08:38

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Ein nicht so ernst gemeinter karnevalistischer Rückblick der PI Straßenhaus auf den Weiberdonnerstag

Verbandsgemeinde Asbach (ots)

Am Weiberdonnerstag hatte die Polizeiinspektion Straßenhaus eine relativ ruhige Einsatzlage. Vielen Dank an die karnevalistischen Männer & Frauen - es gab für die Polizei kaum Grund zur Klage.

Die Veranstaltungen im Dienstgebiet wurden behütet in Uniform und in Zivil. Festgestellt wurde kaum Böses, nur bei manchen war`s vom Alkohol ein wenig zu viel.

Kurz vor Mitternacht schilderte eine Möhn` aus der Verbandsgemeinde Asbach ihre missliche Lage. Sie befand sich alleine in der Festhalle und bat die Polizei daher um die Lösung der entscheidenden Frage.

Sie hatte das Ende der Veranstaltung verpasst. Nun fühlt sie sich in der dunklen Halle wie im Knast.

Ein Staubsaugerroboter sei nun ihre einzige Begleitung. Doch auch dieser half ihr nicht zum Notausgang, sondern jetzt nur in die Zeitung.

Die Polizei informierte daher eine Schlüsselträgerin im Auftrag der Frau. Jetzt ist die Dame wieder frei, darauf ein dreifach - Helau!!!

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Straßenhaus

Telefon: 02634/952-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung