Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Alleinunfall eines jungen Fahrers

Birken-Honigsessen (ots) - Am Samstag, den 12.08.2017, befuhr ein 19-jähriger Pkw-Fahrer gegen 17.15 Uhr, die Kreisstraße 71 aus Richtung Birken-Honigsessen kommend in Fahrtrichtung Wissen. Auf dem Gefällstück geriet er infolge eines Fahrfehlers nach rechts gegen die Leitplanke und schleuderte anschließend über die Gegenfahrbahn in den linken Straßengraben. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden, an der Schutzplanke Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Das könnte Sie auch interessieren: