Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

15.08.2017 – 16:43

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Sachbeschädigung durch Farbschmierereien

Hövels (ots)

Am Freitag, den 11.08.2017, wurde die Polizei gegen 19.00 Uhr von einem Verkehrsteilnehmer darüber in Kenntnis gesetzt, das entlang der Bundesstraße 62 in der Gemarkung Hövles Jugendliche einen Verteilerkasten besprühen würden. Die nur wenige Minuten später eintreffende Streifenbesatzung konnte den Sachverhalt bestätigt auffinden, denn im Bereich der sogenannten "Gasometerkurve" war ein Schaltkasten der Stadtwerke Wissen mit roter Farbe frisch besprüht worden. Trotz einer unmittelbaren Nachsuche konnten keine Personen mehr vor Ort angetroffen werden. Es soll sich aber um eine Gruppe von ca. 8 bis 10 Jugendlichen (Jungen und Mädchen) gehandelt haben, wobei einer der Jungen die Farbe aufgesprüht haben soll. Hinweise in der Sache werden erbeten an die Polizei in Wissen, 02742/9350 oder per Mail pwwissen@polizei.rlp.de

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein