Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Führen eines Kfz unter Drogeneinfluss

Betzdorf (ots) - Am Mittwoch, den 26.07.2017, gegen 07:20 Uhr, wurde ein 35-jähriger Pkw Fahrer von der Polizei in der Kölner Straße angehalten. Der Fahrer war wegen einem nicht angelegten Sicherheitsgurt aufgefallen. Bei der Kontrolle konnten Anzeichen für den Konsum von Betäubungsmitteln festgestellt werden. Ein Drogentest reagierte positiv auf Amphetamin. Eine Blutprobe wurde entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Der Führerschein wurde zur Vorbereitung der Entziehung sichergestellt und an die Führerscheinstelle gesandt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Das könnte Sie auch interessieren: