Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Verkehrsunfall mit 4 verletzten Personen und hohem Sachschaden

Hammerstein (ots) - Am Samstag, 15. Juli 2017, ereignete sich in den frühen Morgenstunden in der Ortslage Hammerstein, B 42, ein Verkehrsunfall mit 4 verletzten Personen sowie hohem Sachschaden. Gegen 06:50 Uhr befuhr ein 28-jähriger Fahrzeugführer in einem dunklen Audi die Bundesstraße 42 aus Rheinbrohl kommend in Richtung Neuwied. Kurz vor einer dortigen unübersichtlichen Linkskurve überholte dieser ein anderes Fahrzeug. Dem Fahrzeugführer gelang es in Folge nicht, wieder rechtzeitig auf seine Fahrspur einzuscheren, so dass es im weiteren Verlauf zu einem Zusammenstoß mit einem Lkw auf der Gegenfahrbahn kam. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei Linz unter der Rufnummer 02644/9430 oder per Mail pilinz@polizei.rlp.de weitere Zeugen; insbesondere im Hinblick auf den Pkw, welcher zuvor von dem Unfallverursacher überholte wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Das könnte Sie auch interessieren: