Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

14.06.2017 – 14:34

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Große Verschmutzung durch aufgerissenen Tank an LKW -Mehr als 1200 Liter Diesel ausgelaufen
Feuerwehr im Einsatz-

POL-PDNR: Große Verschmutzung durch aufgerissenen Tank  an LKW 
-Mehr als 1200 Liter Diesel ausgelaufen / Feuerwehr im Einsatz-
  • Bild-Infos
  • Download

Rheinbrohl, Krs. Neuwied (ots)

Auf einer Strecke von über 700 Meter (Bereich Arienheller Str. / L87 bis Nähe "Römerwelt") verteilte sich am Dienstagabend der Inhalt eines aufgerissenen LKW-Dieseltanks auf der Fahrbahn und einem angrenzenden Freigelände. Um 17.16 Uhr meldeten Verkehrsteilnehmer der Polizei Linz, ein LKW verliere große Mengen Diesel. Im Bereich des Erlebnismuseum "Römerwelt" wurde der 42-jährige ungarische LKW Fahrer mit seinem Gefährt angetroffen. Zuvor war er bei einem Fahrmanöver zu weit nach rechts geraten und hatte sich an einem Grenzstein neben der Fahrbahn seinen Dieseltank, offenbar von ihm zunächst unbemerkt, aufgerissen. Da die Fahrbahn großflächig mit Dieselkraftstoff bedeckt war, musste der Streckenbereich vorübergehend gesperrt werden. Die Feuerwehr und eine herbeigerufene Spezialfirma waren stundenlang mit Reinigungsarbeiten beschäftigt. Unter dem aufgerissenen Dieseltank platzierten die Kräfte eine Wanne. Vor Ort kamen auch Mitarbeiter der Straßenmeisterei und der Kreisverwaltung (Untere Wasserbehörde)zum Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein