Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

09.05.2017 – 16:32

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Personalzugänge bei der Polizeidirektion Neuwied

POL-PDNR: Personalzugänge bei der Polizeidirektion Neuwied
  • Bild-Infos
  • Download

Neuwied (ots)

Nachdem mit Wirkung zum 01.05.2017 insgesamt 28 Beamtinnen und Beamte zu den Dienststellen der Polizeidirektion Neuwied versetzt wurden, nutzte der Leiter der Polizeidirektion Neuwied, Herr Kriminaldirektor Gregor Gerhardt, die Gelegenheit, die sechs Polizistinnen und 22 Polizisten im Beisein von Vertretern des örtlichen Personalrates und der Dienststellenleitungen ganz herzlich zu begrüßen. Hierbei betonte der Direktionsleiter, dass mit dieser Personalzuweisung nicht nur die erfolgten sechs Abgänge zu anderen Dienststellen und die bis zum nächsten Zuweisungstermin im Oktober anstehenden zehn Ruhestandsversetzungen ausgeglichen werden können, sondern letztlich auch netto ein geringer Personalzuwachs zu verzeichnen sei. Vornehmlich werde so bei den Polizeiinspektion im Direktionsbereich die operative Arbeit der polizeilichen Basis im Wechselschichtdienst, also jener Sparte der Schutzpolizei, die rund um die Uhr zum Schutz und für die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger auf der Straße präsent ist, gestärkt. Darüber hinaus wurden der Polizeidirektion Neuwied bereits zum 01.04.2017 sechs Kriminalbeamtinnen und Kriminalbeamte zugewiesen, nachdem diese ihre Zusatzausbildung zum Kriminaldienst absolviert hatten. Herr Kriminaldirektor Gerhardt wünschte den Neuzugängen einen guten Start bei "ihrer" Polizeidirektion Neuwied und legte ihnen ans Herz, stets objektiv und korrekt, aber auch mit der notwendigen Konsequenz aufzutreten und dem Vertrauen der Bürgerinnen und Bürger in die Arbeit der Polizei gerecht zu werden. Am wichtigsten sei jedoch, dass sie alle nach dem Dienst immer wieder gesund nach Hause kämen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein