PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mainz mehr verpassen.

20.01.2021 – 15:41

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Mainz-Hartenberg/Münchfeld - Giftköder aufgefunden 20.01.2021, 13:59 Uhr

Mainz-Hartenberg/Münchfeld (ots)

Am Mittwoch bekam die Polizei gegen 13:59 Uhr Hinweise über Giftköder. Eine Streife der Kriminalpolizei Mainz konnte in der John-F.-Kennedy-Straße und rund um den Bolzplatz am Johann-Maria-Kertell-Platz Giftköder auffinden und sicherstellen. Der Kriminaldauerdienst leitete ein Ermittlungsverfahren gegen Unbekannt aufgrund des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz ein. Die Polizei bittet Spaziergänger, insbesondere Hundebesitzer und Familien mit Kindern um Vorsicht im Bereich um die John-F.-Kennedy-Straße und des dortigen Bolzplatzes.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Mainz unter der Rufnummer 06131/ 65-3633 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz