Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz

24.11.2019 – 07:44

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Blutentnahme nach Trunkenheitsfahrt

Nieder-Olm (ots)

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen 02:50 Uhr, meldeten mehrere Zeugen eine Streitigkeit zwischen 6 Personen in Nieder-Olm. Die Aggressoren seien mit einem schwarzen PKW geflüchtet. Im Rahmen der Fahndung konnte das Fahrzeug mit 3 Insassen in der Nähe festgestellt und kontrolliert werden. Beim Fahrer, einem 29-jährigen aus Mainz-Finthen, konnte starker Atemalkoholgeruch festgestellt werden. Er wurde auf die Dienststelle mitgenommen und hier wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Da er ohne Führerschein unterwegs war und einen eingesetzten Beamten beleidigte erwarten ihn nun mehrere Strafanzeigen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz