Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz

26.03.2019 – 08:33

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Mainz-Oberstadt - Einbruch in Einfamilienhaus während Urlaub

Mainz (ots)

Sonntag, 24.03.2019, 05:00 Uhr bis Montag, 25.03.2019, 19:30 Uhr

Der Sohn eines verreisten Ehepaares stellt am Montagabend fest, dass während der Abwesenheit der Bewohner in deren Einfamilienhaus in der Stahlbergstraße eingebrochen wurde. Ein unbekannter Täter hebelt ein bodentiefes Fenster des Wintergartens auf und hinterlässt Durchsuchungspuren im gesamten Haus. Der Gesamtschaden steht noch nicht fest. Bislang liegen keine Täterhinweise vor. Die Ermittlungen dauern an.

Kriminalpolizei Mainz: Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Kriminalpolizei Mainz unter der Rufnummer 06131/ 65-3633 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung