Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

17.12.2018 – 10:32

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Einbruch in Gaststätte

Mainz-Altstadt (ots)

Samstag, 15.12.2018, 23:00 Uhr bis Sonntag, 16.12.2018, 07:00 Uhr

In der Altstadt versuchen Unbekannte über eine Außentür in eine Gaststätte einzubrechen. Diese hält den Hebelversuchen stand. Danach begeben sie sich über ein Treppenhaus zu einer Nebeneingangstür. Dort versuchen sie das Türschloss zu überwinden. Dies misslingt ebenso. Erst über ein im Innenhof gelegenes, aufgehebeltes Fenster gelingt den Unbekannten der Einstieg in die Räumlichkeiten der Gaststätte. Dort durchsuchen sie die Räume und entwenden ein Tablet. Sie verlassen die Örtlichkeit auf gleichem Wege wie sie gekommen sind.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Kriminalpolizei Mainz unter der Rufnummer 06131/ 65-3633 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz