Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-ME: Kollision mit Leichtkraftrad - Kind schwer verletzt - Heiligenhaus - 1905144

Mettmann (ots) - Am Donnerstagabend des 23.05.2019, gegen 18:00 Uhr, kam es an der Kurt-Schumacher-Straße 12 ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz

06.11.2018 – 11:05

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Reifen zerstochen

Hahnheim (ots)

Im Zeitraum zwischen Sonntag, 04.11.2018, 16.00 Uhr und Montag, 05.11.2018, 10.30 Uhr wurden durch unbekannte Täter die Reifen auf der Beifahrerseite des PKW eines 32-Jährigen in der Bahnhofstraße in Hahnheim zerstochen. Es entstand ein Schaden von ca. 150 Euro. Sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Polizei Oppenheim unter der Telefonnummer 06133/9330 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oppenheim
Telefon: 06133-9330
E-Mail: pioppenheim@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz