Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Versuchter Einbruch in ein Spielparadies

Mainz-Neustadt (ots) - Mittwoch, 17.10.2018, 20:00 Uhr - Donnerstag, 18.10.2018, 00:50 Uhr

Durch den Wurf eines Steines in ein Toilettenfenster eines Spielparadieses in der Mombacher Straße drangen Unbekannte dort ein. Beim Betreten des Büroraumes löste dies die Alarmanlage aus. Offensichtlich verließen die Unbekannten das Gebäude wieder durch das geöffnete Fenster. Es wurde kein Fehlen von Gegenständen festgestellt.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Mainz, Telefon: 06131-653633

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz

Das könnte Sie auch interessieren: