Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Mainz-Altstadt - Auseinandersetzung zwischen Radfahrer und PKW-Fahrerin

Mainz (ots) - In der Holzhofstraße geraten am Donnerstag, 20.09.2018, gegen 12:00 Uhr, ein 41-jähriger Radfahrer sowie eine 25-jährige PKW-Fahrerin, aus bisher unbekannten Gründen, an einander. Der Radler gibt an, beim Umschalten der Lichtzeichenanlage auf "grün" von der PKW-Fahrerin bewusst angefahren worden zu sein. Die PKW-Fahrerin gibt an, dass der Radfahrer sein Rad auf ihr Auto geworfen habe. Bei dem irgendwie gearteten Aufeinandertreffen kommt der Radler zu Sturz und wird leicht verletzt.

Die Ermittlungen dauern derzeit noch an.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mainz 1 unter der Rufnummer 06131/65-4110 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pimainz1@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz

Das könnte Sie auch interessieren: